Programm
Mai
Fr 27. Mai Lindaushitty Dubsessions No. 6 - Collynization, Justice Rivah & Jah Sonic Disco  
Einlass: 22:00h
Beginn: 22:00h
Die 6. Ausgabe der Lindaushitty Dubsessions ist gleichzeitig auch der erste Geburtstag der Veranstaltungsreihe.
Daher werden am 27. Mai gleich 3 Soundsystems den Saal im Vaudeville zum beben bringen. Mit Dubhigh sein werden...
 
Collynization Soundstyem aus Augsburg, bekannt durch ihre Veranstaltungsreihe „Substation - the heaviest bass in town“. Seit über 15 Jahren organisiert Collynization schon erstklassige Dub Dances mit hochkarätigen Acts aus der ganzen Welt, hier geben sich wirklich die ganz Großen die Klinke in die Hand. Dem nicht genug betreiben Collynization auch das „Jahsouljah“ Platten- und Klamottenlabel. www.facebook.com/colly.bass?fref=ts
 
Justice Rivah Soundsystem aus der Schweiz.
Blessias and Iyah Ranks spreading full vibes from Switzerland, always promoting the Roots & Culture. Justice Rivah is a Dub Soundsystem based in St. Gallen playing conscious reggae and dub music. Inspired by King Shiloh, Iration Steppas , Cultural Warriors & many more. The music get played on a selfmade heavyweight sound system with one turntable, preamp, boxes, sirens and microphone in a original King David style. Aim is to spread Haile Selassie I message of respect, faith and equality all over the world. The Conquering Lion shall break every chain! Selection stretching from the sound of the 70’s and 80’s tot he Dub ina year 3000 style. From revival to dubplate. Strictly international music with a conscious and positive message.
www.facebook.com/Justice-Rivah-Sound-System-142632439130707/?fref=ts
www.facebook.com/justicerivahsoundsystem
www.soundcloud.com/justicerivah
 
Jah Sonic Soundsystem der beinahe schon Resident Sound auf den Dubsessions im Vaudeville wird zum vorerst letzten mal sein Holz nach Lindaushitty transportieren. Anschließend wird das Jah Sonic Soundsystem seinen neuen Heimathafen in Amsterdam ansteuern. Wir sagen jetzt schonmal danke für die vielen Besuche im Vaudeville und für die Unterstützung von der ersten Session weg. Für diejenigen denen Jah Sonic noch kein Begriff ist hier noch der offizielle Pressetext.... 
JAH SONIC started as I-LAND BEAT in 2003 in Crete. At the time it was a small promotions project. In 2008 the sound was built. In September 2013 the sound was shipped to Vorarlberg and was renamed JAH SONIC SOUND SYSTEM. InI organise BODENSEE DUB CLUB & DUB SANCTUARY sessions and are busy building tunes in the Jah Sonic Studio. 
www.facebook.com/Jah-Sonic-Sound-System-420935188027543/?fref=ts
 
Alle 3 Sounds werden auf einem eigenen 4 Scoops Set spielen. Des weiteren behalten wir uns vor aufgrund unseres 1 Geburtstages noch so manches Schmankerl auf euch warten zu lassen. Die Köpfe der Dekocrew sind bereits jetzt am qualmen.....

Einlass und Beginn: 22.00 Uhr
  

 

Juni
Di 07. Jun Meister des Todes Politkino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
 Einsamer Kampf gegen blutige Geschäfte

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Heckler & Koch. Da treibt der Film die Ermittlungen voran und zeigt auf, wie die Waffenmafia von den deutschen Behörden unterstützt wird. Der Spielfilm von D. Harrich wurde in der ARD und am 08.09.15 im Bundestag gezeigt. 

Dienstag 07.06.16
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Eintritt frei/ Spenden erwünscht
Mehr Infos und Trailer auf der Homepage des Films!
Sa 11. Jun VolXfest 2016 - Hintere Insel Lindau Open Air  
Einlass: 13:00h
Beginn: 13:00h
 Volxfest 2016 - Hintere Insel

Wer sich am 11.06.16 noch nichts vorgenommen hat, der sollte sich den Termin für das Lindauer Volxfest 2016 reservieren. Auch in diesem Jahr läd der Club Vaudeville e.V. Jung und Alt und Groß und Klein auf die Hintere Insel zum Seelebaumeln bei wundervollen See-Ambiente ein.  

Diverse Freizeitaktivitäten wie Slackline, Wikingerschach, ein Fußballturnier oder Tischtennis lassen den Alltag vergessen. Auch in diesem Jahr bietet ein Lindauer Künstler Workshops zum Malen an. Natürlich darf Musik dabei nicht fehlen. 

Der Eintritt ist wie gewohnt frei. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. 


Hintere Insel Lindau


Einlass & Beginn: 13.00 Uhr 

Eintritt frei

Sa 11. Jun Fußballturnier beim VolXfest 2016 Open Air  
Einlass: 13:00h
Beginn: 14:30h
 Fußballturnier am VolXfest 2016 auf der Hinteren Insel Lindau


Teilnahmebedingungen:
- 4 Spieler/innen pro Team
- Keine Stollenschuhe
- Anmeldegebühr 20€ / Team

Beginn des Turniers ist um 14.30 Uhr auf der Hinteren Insel (Kasernen Innenhof). Es wird auf kleine Tore gespielt. Die Gewinner erhalten je eine Jahreskarte für den Club Vaudeville (Gültig 1 Jahr ab Juni 2016). 
Ebenso gibt viele coole Sachpreise zu gewinnen.
Bei schlechtem Wetter findet das Turnier nicht statt.
Das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage unter Formulare. 
So 12. Jun EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Deutschland - Ukraine Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
Do 16. Jun EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Deutschland - Polen Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
Di 21. Jun EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Deutschland - Nordirland Open Air  
Einlass: 16:00h
Beginn: 18:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE
Sa 25. Jun EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Achtelfinale Open Air  
Einlass: 13:00h
Beginn: 15:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
01.07.2016, Freitag      21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
So 26. Jun The Amity Affliction, Deez Nuts, Thy Art Is Murder, Hardcore ticket
Einlass: 19:00h
Beginn: 19:30h
VVK: 24.00 €
The Amity Affliction, Deez Nuts, Thy Art Is Murder

Die australische Vorzeige Metalcore Ikone "The Amity Affliction" kommt zusammen mit ihren Landsmännern "Deez Nuts" und der Death-Core-Walze Thy Art Is Murder nach Europa. Bei nur zwei Deutschland-Dates macht dieses Hammer Package einen Stop in Lindau. Unbedingt TIckets im Vorverkauf sichern!

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr
VVK: 22,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
www.facebook.com/theamityafflictionofficial
www.facebook.com/deeznutshardcore
www.facebook.com/thyartismurder
Do 30. Jun EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Viertel Finale Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
01.07.2016, Freitag      21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE
Juli
Fr 01. Jul Silverstein + Being As An Ocean + At The Farewell Party Hardcore ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 25.00 €
Silverstein + Being As An Ocean + At The Farwell Party


Freitag 01.07.16 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 22,- zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte Abendkasse
www.facebook.com/silversteinmusic
www.facebook.com/BeingAsAnOcean
www.facebook.com/atthefarewellparty




Di 05. Jul Stick To Your Guns, Wolf Down, Siberian Meat Grinder Hardcore ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 21.00 €
Stick To Your Guns, Wolf Down, Siberian Meat Grinder

Mit Stick To Your Guns kommt einer der angesagtesten und politisch aktivsten Hardcore Bands dieser Dekade zurück nach Lindau. Bereits im letzten Sommer spielten STYG vor vollem Haus und für viele Besucher war diese Show der Hardcore Event des Jahres! Im Gepäck haben sie ihre Buddies von Wolf Down, die in musikalischer und politscher Hinsicht dem Headliner in Nichts nachstehen. Der Opening Act für dieses Spektakel wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Tickets unbedingt im Vorverkauf sichern!

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 19,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/STYGoc
www.facebook.com/wolfdownhc

Mi 06. Jul EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Halbfinale Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
Do 07. Jul EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Halbfinale Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
Sa 09. Jul Stadtfest Lindau 2016 u.a. The Turbo A.C.s, SWISS & Die Anderen, DJANGO S Open Air  
Einlass: 12:00h
Beginn: 12:00h
Stadtfest Lindau 2016

Römerschanze Lindau

The Turbo A.C.s (USA)
www.facebook.com/turboacs/?fref=ts

SWISS & Die Anderen (Ger)
www.facebook.com/Swiss666

DJANGO S (Ger)
www.facebook.com/Suridjangos/?fref=ts

Einlass & Beginn: 12.00 Uhr
Eintritt frei!
So 10. Jul EM-Public Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau/Insel) Finale Open Air  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
 Club Vaudeville präsentiert: EM-Public-Viewing an der Jahnturnhalle (Lindau / Insel)

Die Fussball-EM in Frankreich startet am 12.06.16. Der Club Vaudeville überträgt insgesamt 8 Spiele auf der großen Kinoleinwand an der Jahnturnhalle / Oskar-Groll-Anlage (Lindau Insel). Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Fremdgetränke sind verboten und Nazis und Störenfriede unerwünscht. Bei schlechtem Wetter werden die Spiele in der Halle des Club Vaudevilles ebenfalls auf der großen Leinwand übertragen! Einlass ist jeweils zwei Stunden vor Anpfiff!

Termine:
12.06.2016, Sonntag     21:00 Uhr: Deutschland Vs. Ukraine
16.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Deutschland Vs. Polen
21.06.2016, Dienstag    18.00 Uhr: Deutschland Vs. Nordirland
25.06.2016, Samstag    15.00 Uhr: Achtel Finale: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe C

30.06.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Viertel Finale
06.07.2016, Mittwoch    21.00 Uhr: Halbfinale
07.07.2016, Donnerstag 21.00 Uhr: Halbfinale
10.07.2016, Sonntag     21:00 Uhr: FINALE 
Sa 23. Jul U&D 2016 - u.a. Sondaschule, Antilopen Gang, Massendefekt,The Real McKenzies, Gossenboss mit Zett Open Air  
Einlass: 13:00h
Beginn: 14:00h
Umsonst & Draußen 2016

Club Vaudeville, Eastpak, Ragewear und Peta2 präsentieren:
Umsonst & Draußen Lindau 2016
Sondaschule (Mühlheim Ruhr / Germany)
Antilopen Gang (Düsseldorf / Germany)
Massendefekt (Düsseldorf / Germany)
The Real McKenzies (Vancouver / Canada)
Gossenboss mit Zett (Dresden / Germany)


Der Club Vaudeville hat auch 2016 weder Mühen noch Kosten gescheut und präsentiert Euch stolz ein Line Up, das es in sich hat! 

Pünktlich ab 14.00 Uhr erklingt der erst Beat vom Gossenboss mit Zett. Der Leipziger HipHop-Underdog schrieb mit seiner Straßenballade "Dresden bleibt dreckig" eine Hymne, die es weit über den Szenerand hinaus zu Erfolg gebracht hat. 

Danach entern alte Bekannte aus Vancouver (Kanada) die Bühne. Die Real McKenzies bestreiten nun schon zum dritten Mal das Lindauer Open Air. Wer auf Bands wie Dropkick Murphys oder Flogging Molly steht, wird die McKenzies lieben. Klassicher Irish-Folk triftt auf Punkrock! Im Gepäck haben die Kanadier ihr siebtes Studioalbum "Rats In The Burlap", welches beim Szene Punk-Rock-Label Fat Wreck Chords released wurde.

Im Anschluss geben Massendefekt aus Düsseldorf ihr Lindauer Konzert-Debüt und präsentieren poppigen Deutschpunk der Marke Broilers & Co. Ihr aktuelles Album "Echos" stürmte die deutschen Charts und die Band ist in diesem Sommer auf jedem großen Festival vertreten! Die Release-Tour zum aktuellen Album ist bereits komplett ausverkauft!

Also Co-Headliner fungiert die Antilopen Gang, die ebenfalls aus Düsseldorf kommt! Die Gang gerhört zu den angesagtesten HipHop-Bands, die Deutschland zur Zeit zu bieten hat. Politisch sarkastische Texte treffen auf Punkrock Attitüde! Die Antilopen Gang besteht aus den Rappern Danger Dan, Koljah und Panik Panzer. Im Gegensatz zu anderen Gangs beanspruchen sie kein bestimmtes Territorium, jedoch haben auch sie gangtypische Erkennungszeichen wie Tätowierungen, Sprachcodes und einen eigenen Humor. Und wie in jeder Gang sind all ihre Mitglieder Brüder. Danger Dan und Panik Panzer sogar leibliche.

Der Headliner auf dem U&D 2016 ist niemand geringeres als die Band Sondaschule aus Mühlheim an der Ruhr. Bereits zum zweiten Mal geben sie sich auf dem U&D die Ehre! Diese Band versteht es wie keine zweite politisch sarkastische Texte in Party-taugliche Ska-Hits zu verpacken und damit das Publikum zum ausflippen zu bringen. Das aktuelle Album "Schön kaputt" schaffte es in den deutschen Charts bis auf Platz 8! 

Samstag 23.07.2016 / Hintere Insel Lindau
Einlass: 13.00 Uhr / Beginn: 14.00 Uhr
Eintritt frei! Im Anschluß große Aftershowparty im Club!
Nazis & Störendfriede unerwünscht!
Wir lieben Tiere, deshalb lasst eure Hunde daheim! Absolutes Hundeverbot auf dem Platz!
Fremdgetränke sind verboten!

www.vaudeville.de
www.ud-lindau.de
www.facebook.com/SondaschuleBand
www.facebook.com/antilopengang
www.facebook.com/Massendefekt
www.facebook.com/therealmckenzies
/www.facebook.com/gossenboss




Do 28. Jul LagWagon & Useless ID + Special Guests Punk ticket
Einlass: 19:00h
Beginn: 20:30h
VVK: 21.00 €
LagWagon + Useless ID  & Very Special Guests

Nachdem LagWagon im letzten Jahr den Club restlos ausverkauft haben, kommen sie im Sommer zurück nach Lindau. Im Gepäck werden außerdem noch ein paar hochkarätige Supports am Start sein, die die nächsten Tage bekannt gegeben werden. TIckets unbedingt im VVK sichern!

After a nine year lag, it’s time to get back on the wagon with the powerful and long-awaited album Hang from punk rock mainstays Lagwagon.

It’s not that the band broke up or even went on hiatus after releasing 2005′s Resolve. They’ve continued a robust tour schedule, and frontman Joey Cape has released a steady stream of original material as a solo artist and with his other projects Bad Astronaut, Scorpios, and Bad Loud (not to mention cranking out cover albums with his other other project Me First and the Gimme Gimmes).

“I’m writing all the time,” says Cape, “but a lot of times it doesn’t feel appropriate for Lagwagon. It’s not who the band collectively is at the time, and the mold is constantly changing. Sometimes it takes a decade for all the stars to align!” That celestial harmonic convergence finally happened a few years ago when the band was on tour. “The lightbulb over the head came on, and I knew what the record would sound like and what we’d be saying. It’s less of the ’90s punk rock style we’re known for. But this is the record my band wanted and needed to make.”

Indeed, the overall sound of Hang is darker and more hard-charging than some of Lagwagon’s best-known work, as they address themes including loss, betrayal, aging, the environment, and the plight of the common man. It’s not a totally bleak picture, though: all that disconnectedness underscores the need to make emotional investments, ensuring that empathy doesn’t in fact become obsolete. The album also includes a musical tribute to Cape’s late best friend, collaborator, and frequent tour mate Tony Sly (No Use For A Name), who died in July 2012, just days after the two had wrapped what would be their final acoustic tour. The title of “One More Song” draws from the closing chant of Sly’s solo track “LIVR Let Die,” but was directly inspired by a different song, one we’ll never be able to hear.

“The last few days we were on tour together, he was writing a song and he played it for me and it was amazing,” says Cape about the song’s inspiration. “What happened to that song? I can’t remember it. I can’t recall it well enough to say “this is the last song Tony wrote.” The band plan to release an arc of three singles with accompanying videos, but won’t be appearing in the clips themselves, opting to work with a creative team that will focus on their words rather than their faces. “I think some of the coolest things you see on YouTube are lyric videos: so sophisticated. It’s filmmaking, it’s about how much vision the person has.”

So you won’t see their faces on their YouTube channel, but there’s an easy way to check out the mugs of a band who once played 284 shows in a single year: on a stage near you once the album is released on October 28. “This is the first record we’ve made in the history of the band that we wholeheartedly agree that we want to play every single song on the record live,” says Joey. “It’ll be great to play new songs. Sheesh, please!”


Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr
VVK 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte Abendkasse

www.facebook.com/lagwagon

August
Mi 10. Aug Sick Of It All - 30 Years Anniversary Show + Very Special Guests Hardcore ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 18.00 €
Sick Of It All - 30 Years Anniversary Show + Very Special Guests 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 17,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.sickofitall.com
www.facebook.com/sickofitallny
Sa 13. Aug Strung Out, A Wilhelm Scream, Straightline Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 17.00 €
Strung Out, A Wilhelm Scream, Straightline

Fat Wreck`s Vorzeigeband Strung Out aus Simi Valley feiern ihr 10 Konzert im Club Vaudville. Zu diesem Anlass bringen sie gleich zwei Supports mit: A Wilhelm Scream aus New Bedford und die Bayern von Straightline. 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16,- Euro / erhöhte AK
www.facebook.com/strungout
www.facebook.com/awilhelmscream
www.facebook.com/straightlinemunich
Di 16. Aug Comeback Kid, Defeater, Negative Approach, Giants Hardcore ticket
Einlass: 19:00h
Beginn: 20:30h
VVK: 19.00 €
COMEBACK KID, DEFEATER, NEGATIVE APPROACH, GIANTS

Mehr Infos in Kürze!

Einlass: 19.30 Uhr 
Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
Erhöhte AK

Do 18. Aug Unearth + Special Guest Heavy Metal ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 15.00 €
 Unearth + Special Guest


Donnerstag 18.08.16
Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr
VVK 14,- € zzgl. VVK-Gebühr AK 18,- €
Fr 19. Aug The Flatliners, Such Gold, Hingsen Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 16.00 €
The Flatliners, Such Gold, Hingsen

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/theflatliners
www.facebook.com/suchgold
www.facebook.com/FireAntsFromUranus
September
Sa 17. Sep Rogers, Das Pack, Stereogold Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 16.00 €
Rogers, Das Pack, Stereogold

Das vergangene Jahr war und ist für die Düsseldorfer Punkrock-Hoffnung ROGERS ein bewegendes: Ihr gefeiertes Zweitwerk "Nichts Zu Verlieren" (People Like You Records) fand sich verdienter Maßen in den Media Control Charts wieder und die Räder ihres Tourvans standen (und stehen) selten still. Nach unzähligen Konzerten mit u.a. The Bones, Jennifer Rostock, Dritte Wahl und Sondaschule stand Anfang 2016 endlich die erste große und zum Teil restlos ausverkaufte Headline-Tournee für das dynamisch-sympathische Quartett ins Haus, auf der ihre mittlerweile große Fanbase ihre absolute Textsicherheit unter Beweis stellen durfte.
Bevor es in eine verdiente Live-Pause und an die Arbeit des nächsten Erfolgsalbums geht holen Rogers allerdings noch mal zum Nachschlag aus und präsentieren zehn weitere Zusatzshows im Herbst. Krönender Abschluss wird dabei das Heimspiel Finale Düsseldorf sein.
 
Umso besser werden die Live-Nachrichten, da man bekannter Maßen auch in Hamburg ganz genau weiß, wie man Gitarre, Bass und Schlagzeug buchstabiert und effektiv zusammenbringt. DAS PACK sind der lebende Beweis dafür und feiern 2016 u.a. mit Gassenhauern wie "Heavy Metal Kind" oder der jüngsten Single "Unheftig" im Rucksack 10 Jahre DAS PACK und sind auch im Herbst wieder Teil des Punk-Rock-Erfolgsteasm. Und wer weiß, vielleicht kommt sogar Pensens  - äußerst erfolgreich via YouTube geprüfte - BUMM-GITARRE zum Einsatz. Klingt alles schwer nach hohen Doppelfünfen zu späterer Stunde. 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK

 
Di 20. Sep Willkommen auf Deutsch Politkino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
Willkommen auf Deutsch

Was passiert, wenn nebenan Asylbewerber einziehen? In Appel einem Dorf südlich von Hamburg sollen 53 Flüchtlinge untergebracht werden. Wie stellen sich die Bürger dazu? Der Dokumentarfilmer lässt beide Seiten zu Wort kommen, ohne zu urteilen.  

Dienstag 20.09.16
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Oktober
Di 04. Okt The true Cost - Der Preis der Mode Politkino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
 The true Cost - Der Preis der Mode

Der Film handelt von unseren Kleidern und den Menschen, die sie machen. Aber es geht auch um die Umweltzerstörung, die mit der Massenproduktion und Ausbeutung einhergeht. Der Film über Mode, Marken und Milliarden zeigt die typischen Auswüchse unseres globalisierten Wirtschaftssystems.

Dienstag 04.10.16
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Do 06. Okt The Bouncing Souls, The Menzingers, Roger Harvey Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 22.00 €
The Bouncing Souls, The Menzingers, Roger Harvey
06.10.2016 Club Vaudeville Lindau

SWer hätte 1989 gedacht, dass die BOUNCING SOULS auch 2016 noch auf die Bühnen steigen, und zwar nahezu in Originalbesetzung? Wer hätte gedacht, dass dann George Rebelo von Hot Water Music und (kurzfristig) Against Me! als neuer Schalgzeuger in die Felle hämmern würde? Dass in diesem Jahr das inzwischen zehnte Studioalbum „Simplicity“ erscheinen würde? Nach über 100 Songs und etlichen Jahren in den Konzerthallen und auf den Highways der ganzen Welt, gehen die Punkrock-Urgesteine wieder zurück zu den Wurzeln. Den Geist der ersten Stücke haben BOUNCING SOULS beschworen. Nicht zu viel denken, nicht überproduzieren, raus mit der Kante, roher Sound als wäre es live und ab geht’s. Damit zementieren die Jungs nach bald drei Dekaden ihren Ruf als ewig junge Punkband von der Ostküste. Klassiker wie „Sing Along Forever“, „Kate Is Great“ oder „The Freaks, The Nerds, And The Romantics“ gehören zum Genre wie das Riff zur Gitarre. Mit der neuen Platte kommen noch ein paar weitere dieser Klassiker dazu, versprochen. Und wer so lange Zeit quasi ständig auf Tour war, wer so geradlinig auf die Bühnen tritt, wer so viel Hingabe mitbringt, kann einfach nur aus einem Konzert ein Erlebnis machen. Und damit das auch eine richtig runde Veranstaltung wird, bringen die BOUNCING SOULS auch noch eine Menge Freunde mit. Da wären an erste Stelle The Menzingers zu nennen, mit denen BOUNCING SOULS mehr verbindet als eine gemeinsames Genre. Schließlich haben die beiden Bands vor nicht allzu langer Zeit eine ziemlich großartige Split-Single veröffentlicht. Abgerundet wird das Line-up durch Roger Harvey von den White Wives - wie The Menzingers aus Pennsylvania -, der im vergangenen November sein Solodebüt „Twelve Houses“ veröffentlicht hat.

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr

VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/bouncingsouls
www.facebook.com/themenzingers
www.facebook.com/xoRogerHarvey
Fr 07. Okt Apologies, I Have None + Special Guests Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 13.00 €
Apologies, I Have None + Special Guests

Seit dem Release des Kritikerlieblings “London” 2012 haben sich Apologies, I Have None einem gnadenlosen Tourplan verpflichtet. Dazu gehören Shows rund um den Globus mit Bands wie The Smith Street Band, Millencolin, The Front Bottoms, The Gaslight Anthem und The Movielife, und auch die deutsche Festivallandschaft haben die Engländer mit energiegeladenen Auftritten auf renommierten Open Airs wie dem Highfield, dem Traditions-Festivaldoppel Hurricane und Southside, dem Serengeti, dem Showcase-Clubfestival Reeperbahn Festival oder dem Open Flair in den vergangenen drei Jahren bereichert und ihren Ruf als herausragende Live-Band hierzulande gefestigt. 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 12,- Euro / erhöhte AK
www.facebook.com/apologiesihavenone
www.apologiesihavenone.co.uk
So 09. Okt Nasty, Aversion Crown, Malevolence, Vitja, Varials Hardcore ticket
Einlass: 18:00h
Beginn: 19:00h
VVK: 22.00 €
Taste Of Anarchy Tour 2016:  Nasty, Aversion Crown, Malevolence, Vitja, Varials  
Schon seit Jahren gehören Nasty zweifellos zu den authentischsten und interessantesten
Vertretern ihrer Szene und haben sich obendrein weit über den Tellerrand hinaus die
Anerkennung aller angrenzenden Subkulturen erspielt.
 
Mit ihrem 2015 erschienenen Album 'Shokka' haben die Harcore-Berserker Nasty bereits
äußerst erfolgreich sämtliche Clubs und Festivals zu Staub gemahlen, mit ihrer kommenden,
umfangreichen Europa-Headline-Tournee wird dem Erfolgskurs allerdings noch mal ein weiteres
Juwel in die Krone geschmiedet.
 
Eine vielfältige Auswahl ein Special Guests runden das Tourpackage zudem perfekt ab, mit
Aversions Crown, Malevolence, Vitja sowie Varials und Sand wird von Hardcore bis Deathcore
der Geschmack aller Liebhaber von enthusiastischen Mosh-Pit-Treiben getroffen und
garantieren ein exorbitant intensives Konzerterlebnis.
Einlass: 18.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
Fr 21. Okt SWISS & Die Anderen + Gäste HipHop ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 15.00 €
SWISS UND DIE ANDERN sind Punk Rap aus St. Pauli Hamburg und ein Durchstarter aus unserem Hause. SWISS der eigentlich auf eine lange Hip-Hop Vergangenheit zurückblickt, meldete sich 2014 plötzlich mit einer neuen Formation, SWISS UND DIE ANDERN zurück und startet voll durch mit dem provokanten, links orientieren Punk Rap, der unter anderem von Circus Halli Galli oder auch Inas Nacht in 2015 gefeatured wurde. 2015 spielte die Band eine große Festivalsaion (unter anderem Helene Beach, Happinessoder Juicy Beats). SWISS UND DIE ANDERN waren im Herbst auf ihrer Tour und liefern beeindruckende Zahlen bis hin zu ausverkauften Clubs! Am 01.04.2015 kommt das neue Album. Außerdem wird SWISS 2016/17 in Zusammenarbeit mit Columbia in einem Kinofilm vertreten sein! 
Live stehen SWISS UND DIE ANDERN für komplette Eskalation, Punk Rap eben

VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Einlass: 20.00
 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
So 23. Okt Heisskalt - Vom Wissen und Wollen Tour 2016 + Support Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 20.00 €
Heisskalt - Vom Wissen und Wollen Tour 2016 + Support

„Vom Wissen und Wollen“ erscheint am 10.06.16
Erste Single „Euphoria“ ab 11.03.16 erhältlich
 
Bereits 2013 überraschten "Heisskalt” mit ihrem Debüt “Vom Stehen und Fallen”,
einer energischen und dunklen Platte, die auf Platz 29 der deutschen Albumcharts
landete und mit der die vier Stuttgarter seitdem unermüdlich durch die Lande reisen.
Gut zwei Jahre später erscheint nun der Nachfolger “Vom Wissen und Wollen”, in
seiner Verzweiflung souverän und eine Platte, die „hoffentlich mehr Fragen aufwirft,
als sie beantwortet“, sagt Sänger Mathias Bloech.
Produziert hat sie Simon Jäger, der mit schweizerischer Genauigkeit die Fäden
beisammen hielt und der Band “den Mut und die Ruhe gab“, ein an vielen Stellen so
unbequemes und durchweg kompromissloses Album aufzunehmen.
Die Vorabsingle “Euphoria” gibt es seit dem 19. Februar im MPN oder auf Anfrage zu
hören und erscheint am 11. März in allen digitalen Verkaufsstellen. Sie lässt erahnen,
mit welcher Brachialität und Präzision diese außerordentliche Liveband auf “Vom
Wissen und Wollen” agiert - die Instrumentalaufnahmen sind wieder gemeinsam im
Toolhouse in Rotenburg a.d. Fulda eingespielt worden, für den Gesang zogen sich
Sänger und Produzent zurück in die Abgeschiedenheit der Schweizer Alpen.
Auf dem am 10. Juni erscheinenden Album werden insgesamt 12 Lieder über das
'Wissen und Wollen' zu hören sein, jedes für sich ein eigener kleiner Kosmos, die
Erschütterung suchend, die Bestürzung voraussetzend, liebevoll miteinander
verknüpft und als Klanggewitter über uns hereinbrechend, das in seiner Intensität
seinesgleichen sucht.
Wir sind euphorisch, dankbar und voller Vorfreude 'Vom Wissen und Wollen' mit euch
zu teilen.
Im Vorfeld des Releases gehen Heisskalt auf eine kleine, feine Tour und machen Halt in Lindau!
 
www.heisskaltmusik.de
https://www.facebook.com/heisskaltmusik
https://www.instagram.com/heisskaltmusik/
https://twitter.com/heisskaltmusik

23.10.16 Heisskalt + Support
Einlass: 20.00 Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 19,-€ zzgl. VVK-Gebühr AK: erhöhte Abendkasse
November
Sa 05. Nov Liedfett + Special Guests Kleinkunst ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 14.00 €
 Liedfett + Special Guests

So ist es: Die drei Charmeure aus dem Liedermaching Untergrund, Lucas, sprinder und
Philipp, besser bekannt als Liedfett, legen wieder los! Die neueste Formel ihrer
musikalischen Weltanschauung heißt „laufenlassen!“ Ob als Ballade oder im
Akustikpunkpanzer: Einfach laufenlassen! Ob Büro oder Bar, im Sinne der Revolte oder für
gegen das System! Ob auf CD oder Tour: Laufenlassen! Und zwar mit Liedfett!

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 13,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Tickets entweder direkt hier bestellen oder unter http://liedfett.soulticket.de/liedfett-tickets-17.html

Di 15. Nov Weggeworfen - trashed Politkino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
 Weggeworfen - trashed

Der Oskar - Preisträger Jeremy Irons hat sich auf den Weg zu den schönsten Orten der Welt gemacht. Dabei sieht er wie "vermüllt" die Welt ist. Er befragt Experten und macht Hoffnung, dass wir das globale Müllproblem dennoch in den Griff kriegen. Wir können auch selbst einiges dazu beitragen. 

Dienstag 15.11.16
Einlass 19.30
Beginn 20.00
Dezember
Di 06. Dez Ephraim und das Lamm Politkino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
 Ephraim und das Lamm

Der 9-jährige Ephraim lebt bei Verwandten im Hochland von Äthiopien während sein Vater in Addis Abeba arbeitet. Als der Junge sein geliebtes Schaf Chuni für einen Festtagsbraten opfern soll, setzt er alles daran, seinen Gefährten zu retten. 
Ein atemberaubendes, schönes Land im Wandel zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Dienstag 06.12.16
Einlass 19.30
Beginn 20.00


Fr 16. Dez Boppin B. + Gäste Rockabilly ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 14.00 €
 Boppin B. + Gäste

Eine Band wird 30. Dies allein ist ja schon bemerkenswert. Aber hält man sich vor Augen, dass es
sich bei dieser Band weder um eine Amateurtruppe handelt, die ab und an mal beim Schützenfest um
die Ecke auftritt, aber genausowenig um einen erfolgreichen Major-Act, der bei der jährlichen Tour
nichts anderes zu tun hat, als die täglichen Shows zu spielen, dann ist das wahrlich beeinduckend.
Boppin' B rackern und rocken sich nun schon seit Jahren durch's musikalische "Monkey Business" (so
der Titel ihres letzten, 2012 veröffentlichten Albums), stehen dabei hochgerechnet jeden zweiten Tag
auf irgendeiner Bühne Europas und haben dabei immer noch jede Menge Spaß an der Sache, ihrer
Sache, dem Rock'n'Roll, und das wie am ersten Tag.
Als Schülerband für ein Schulfestprojekt 1985 aus der Taufe gehoben, ahnten weder Golo Sturm
(Gitarre) noch Thomas Weiser (Schlagzeug), die beiden Gründungsmitglieder, dass diese vom ersten
Auftritt an vor Spielfreude sprudelnde Band einmal DIE nachhaltigste und führende Rock'n'Roll-Band
Deutschlands werden sollte. Mit Didi Beck (Kontrabass) und Frank Seefeldt (Saxofon), die beide 1987
bei Boppin' B einstiegen, manifestierte sich die instrumentelle Besetzung wie sie heute noch, nach
über 5000 gemeinsam gespielten Konzerten auf der Bühne steht. Lediglich der Leadsänger wechselte
mehrmals, so auch kurz nach Erscheinen des letzten Albums, als Michael Treska nach 17 Jahren die
Band aus persönlichen Gründen in Freundschaft verließ.
Mit Sebastian Bogensperger (wie Boppin' B stammt er aus Aschaffenburg) konnte aber rasch ein
neuer Mann für die vakante Stelle am Mikrofon gefunden werden, der mit seiner Stimme, seiner
Posaune und seiner Jugend (er war bei Bandgründung gerade mal zwei Jahre alt) seit Anfang 2013
musikalisch für frischen Wind sorgt.
Nach einem guten Jahr des Zusammenwachsens war die Zeit reif, den neuen Status Quo auf ein
Album zu bannen und die Band begab sich, erneut unter Führung von Produzent Fabian Schulz, ins
Studio. Das Ergebnis nennt sich schlicht und einfach "Boppin‘ B" (das zwölfte Album einer Band darf
ruhig schon mal selbst-betitelt daherkommen) und klingt natürlich immer noch wie ein Boppin‘ B
Album zu klingen hat, nur noch eine Spur lebendiger, grooviger und cooler als der formidable
Vorgänger „Monkey Business“.
Wie bei „Monkey Business“ sind die neuen Songs alle live eingespielt, jedoch diesmal nicht in
getrennten Aufnahmeräumen, sondern mit allen Musikern zusammen in einem. Durch geschickte
Positionierung einiger alter Mikrofone im Raum ergab sich ein angenehmer Live-Sound, der durch die
Mikrofonierung der einzelnen Instrumente noch ergänzt wurde.
Liegt’s am neuen Sänger, der anderen Herangehensweise bei der Aufnahme oder schlicht an den
Songs? Egal. Die Band interpretiert ihre Sicht des Rock’n’Roll wie immer ohne Scheuklappen und so
strotzen die 15 Songs nur so vor Abwechslung, ohne aber in Beliebigkeit abzudriften – typisch Boppin‘
B eben.
In Rock’n‘Roll-Manier gecoverte Versionen bekannter aktueller Chartnummern findet man auf dem
Album vergebens, was das Selbstbewusstsein der Band dokumentiert, die sich inzwischen viel lieber
– und das zu Recht - auf ihre eigenen Kompositionen verlässt und lediglich einige wenige
Lieblingslieder aus ihrem Genre adaptiert.
30 Jahre Boppin‘ B – man hört den Herren auf ihrem 12. Album an, dass sie wissen, was sie tun – und
vor allem, dass sie es lieben.


Einlass: 20.00 / Beginn: 21.00

VVK: 13,- € zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK

www.boppinb.de

www.facebook.com/boppinb

Sa 17. Dez Batmobile + Very Special Guests Psychobilly ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 18.00 €
Batmobile + Very Special Guest

Der Club Vaudeville ist stolz eine von zwei exklusiven Deutschland-Shows im Jahr 2016 von der Psychobilly-Kultband Batmobile ergattert zu haben!  Wenn man über Psychobilly spricht, führt an der holländischen Formation Batmobile kein Weg vorbei. Seit Mitte der 80er Jahre hat sich das Trio mit zahlreichen Gigs in der ganzen Welt einen überaus guten Ruf in der Szene erspielt. Am meisten überrascht vom großen Erfolg scheinen Jeroen Haamers (Gesang/Gitarre), Johnny Zuidhof (Schlagzeug) und Eric Haamers (Slapbass) selbst zu sein. Schließlich startet die Band 1983 als reines Hobbyprojekt.
 
Im Proberaum spielen Batmobile Songs von Elvis Presley und Gene Vincent nach. Die Rockabilly-Wurzeln prägen die Musik von Batmobile. Die ersten Auftritte verlaufen eher unspektakulär. Nach und nach entstehen dann eigene Songs, die der Band ein eigenständiges Profil geben. Mit dem ersten Albumrelease "Kix 4 U" kommt gleich der internationale Durchbruch. Festivalauftritte in Großbritannien, wo bislang nur Bands wie The Meteors oder Demented Are Go headlinen, folgen.

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 17,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.batmobileforever.com