Programm
Oktober
So 22. Okt La Brass Banda + Naked SuperHero Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 33.00 €
La Brass Banda - 10 Jahre + Naked SuperHero

Der Club öffnet pünktlich um 20:00 Uhr. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse!


2007 waren sie ein klassischer Geheimtipp. Ein paar Eingeweihte raunten sich im oberbayerischen Chiemgau den Namen LaBrassBanda zu. Und schwärmten von dieser unglaublichen Band, die bayerische Volksmusik mit Ska-Punk, Techno, Reggae und Brass mixen würde. Die Konzerte wären Energie pur. Wer dabei war, erzählte mit leuchtenden Augen von schweißtreibenden Nächten. Und von diesen Typen, die alle barfuß auf die Bühne kämen. „Wir kamen ja von der Musikhochschule und wir wollten raus aus den Konzertsälen und rein in die Clubs und vor jungen Menschen spielen“, erinnert sich Bandgründer Stefan Dettl. „Das hat dann auch gleich sehr viel mehr Spaß gemacht!“ Dass LaBrassBanda mal die größten Hallen füllen, auf internationalen Festival auftreten und in die Top 3 der Charts vorstoßen würde, hätte man damals vielleicht schon erahnen können – aber wer denkt schon an die Zukunft wenn der Augenblick so großartig ist wie ein kleiner Club- Gig bei dem das Wasser von den Wänden tropft und alle ein seliges Grinsen im Gesicht haben - vor und auf der Bühne.
 
In zehn Jahren LaBrassBanda ist viel passiert, eine Tour mit alten NSU-Mopeds und einem Traktor durch Österreich während der Fußball-EM 2008, die mit einer Einladung auf die Hauptbühne zum Finale in Wien endete. Konzerte in Russland, Simbabwe und England genauso wie im legendären „Whisky A GoGo“ in Los Angeles. Auftritte auf allen wichtigen Festivals, von Southside über Chiemsee Summer bis zum Sziget. Ein Highlight (unter vielen): Das legendären Roskilde- Festival 2009. Dettl schwärmt: „Als wir die große Zeltbühne betraten und am Anfang der Show vor 100 in Oktoberfestklamotten verkleideten Dänen spielten, und sich das Zelt nach und nach füllte, so dass wir am Ende von 6.000 in Ekstase gespielten Festivalbesucher frenetisch gefeiert wurden, das war ein unfassbarer Moment!“
 
Zwischendurch geben LaBrassBanda immer wieder das eine oder andere Bierzelt- Konzert. Dazu kommt 2013 ein zweiter (und gefühlter erster) Platz bei der Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest. Plus drei Studio-Alben („Habedieehre“, „Übersee“, „Europa“), eine normale Live-CD („Live Olympiahalle München“), eine nicht ganz so normale Live-CD, die man im Kuhstall aufgenommen hat („Kiah Royal“) und eine Dub-CD („Europa in Dub“).
 
Was soll nach zehn Jahren LaBrassBanda noch kommen? Die Antwort lautet: So einiges! Zum
 
zehnjährigen Bandjubiläum wird es mit „Around The World“ (VÖ: 3.3.2017) ein neues Album geben, begleitet von einer großen Release-Show in der Münchner Olympiahalle, die LaBrassBanda bekanntlich schon 2011 ausverkauften - und zum Durchdrehen bringen konnten. Dazu feilt man gerade an einer ca. 70 Shows umfassenden Welt-Tournee inkl. der inzwischen schon legendären Stopps in so manchem Bierzelt. Stefan Dettl kann es kaum erwarten: „Als Rock’n’Roll-Live-Musiker freue ich mich immer auf die nächste Tour. Wir werden sie feiern als wenn es die letzte wäre. Aber keine Sorge, so lange wir stehen können, werden wir auch Musik machen!“

La Brass Banda + Naked SuperHero
22.10.17 im Club Vaudeville Lindau
Einlass 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr
VVK: 32,-€ / erhöhte AK
www.facebook.de/LaBrassBanda
www.facebook.com/nak3dsuperhero
Fr 27. Okt Jamaram + Very Special Guests Reggae ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 18.00 €
Jamaram + Very Special Guests

16 Jahre JAMARAM mit weit über 1.500 Liveshows in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt – und kein Ende in Sicht! Die Gigmonster aus dem Süden der Republik sind permanent auf Tour und freuen sich mit euch auf feucht-fröhliche Eskalation in den Clubs und auf Festivals.
 
Auch im 16. Jahr der ereignissreichen Bandhistory lassen sich JAMARAM, nach jahrelangem Roadtrip längst zur Zirkusfamilie zusammengeschweisst, in keine Genre-Schublade pressen. Inspiriert von Reisen und Tourneen in über 20 Ländern, gibt's ausgehend vom Grundkanon Reggae&Dub in der explosiven Liveshow on Top noch Ska&Latin&Pop, ne geballte Ladung Balkan Beats&Afrobeat auf die Ohren und fertig ist der Cocktail, der Fans und Band besoffen macht vor Glück. Wer Bock hat auf erstklassiges Live-Entertainment sollte sich dieses Monsterspektakel nicht entgehen lassen… Nichts wie hin und abgehen wie Popcorn oder einfach nur staunen!
 
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 17,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/pg/JamaramBand
www.jamaram.de
 

So 29. Okt The Hirsch Effekt + Pero Pero Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 17.00 €
The Hirsch Effekt + Pero Pero
Präsentiert von VISIONS, FUZE, SLAM, MORECORE, PRETTYINNOISE & FRITZ-KOLA


The Hirsch Effekt melden sich mit ihrem neuen Album „Eskapist“ im Gepäck auf der Livebühne zurück. Das Trio aus Hannover hat seine musikalische Mischung aus Metal, Prog, Core und düsterer Elektronik weiter verfeinert. Nach dem Abschluss ihrer „Holon“ - Trilogie („Holon: Hiberno“ - 2010, „Holon: Anamnesis“ - 2012, „Holon: Agnosie“ - 2015) und der Festigung ihres Rufes als alles in Schutt und Asche legende Live-Band vereint „Eskapist“ alles, was The Hirsch Effekt im Laufe der Jahre hat reifen lassen, auf einer ganz neuen Ebene. Dabei ist der komplexe, metallische und gleichzeitig unfassbar eigenständige Sound des Trios ein in der deutschenMusiklandschaft einzigartiges Phänomen. Atemlos extremer Metal steht neben hymnischen Refrains und orchestralen Arrangements. Virtuosität wird bei The Hirsch Effekt jedoch nicht zum inhaltslosen Vehikel degradiert. Jeder Song, der textlich an Orte geht, die schmerzen und berühren, trifft den Hörer emotional. So werden Konzerte von The Hirsch Effekt nicht selten zu einem kollektiven Taumel aus Bewegung und Liebe. Den Zuschauer erwartet eine energiegeladene Liveshow aus neuem Material und einer Anthologie des bisherigen Schaffens der Band. 

Den Abend eröffnen werden die Österreicher von PeroPero. Beim inzwischen in Berlin beheimateten Math-Rock Duo treffen Schlagzeug und Gitarre in knalligen, komplexen Rhythmen auf wabernde Analog-Synthesizer, während psycho-aggressive Sprechgesänge von einer Invasion aus den Tiefen des Alls predigen. Die musikalische Bandbreite des Duos lässt sich nicht mit wenigen Worten beschreiben - sie reicht von Math-Rock über Progressive-Rock bis hin zu Stoner-Metal. PeroPero präsentieren euch ihr neues Album „Lizards“.

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro plus VVK-Gebühr / erhöhte AK


 
November
Fr 03. Nov Necrotted, Parasite Inc., Skeleton Pit Heavy Metal ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 11:09h
VVK: 14.00 €
NECROTTED, PARASITE INC., SKELETON PIT

Die süddeutsche Death Metal-Truppe NECROTTED veröffentlicht am 27. Oktober 2017 über Rising Nemesis Records ihr drittes Studioalbum "Worldwide Warfare".
Mit der neuen Scheibe im Gepäck zieht das Sextett im Herbst dieses Jahres aus, die Bühnen Deutschlands und des umliegenden europäischen Auslands einzureißen. Begleitet werden sie dabei von nicht weniger hochkarätigen Acts aus der heimischen Ostalb: Zum einen werden Necrotted von ihren langjährigen Kumpanen PARASITE INC unterstützt, die die Worldwide Warfare Tour nutzen werden, um ihr zehnjähriges Bandbestehen zu feiern und ihre Fans live mit ihrem Melodic Death Metal zu beglücken. Zum anderen ziehen die Thrasher von SKELETON PIT mit durch die Lande. Ein spannendes Tour-Paket also, das für den Haare schüttelnden Extrem-Metaller kein Auge trocken und keine Wünsche offen lässt.

FR 03.11.17 Lindau
Club Vaudeville
Einlass 20:00 / Beginn 21:00
VVK: 13,- Euro zzgl. VVK-Gebühr
www.facebook.com/necrotted
www.facebook.com/parasiteinc
www.facebook.com/skeletonpit
Mi 08. Nov Moop Mama - M.O.O.P.TOPIA Tour 2017 HipHop ticket
Einlass: 19:00h
Beginn: 20:00h
VVK: 27.00 €
M.O.O.P.TOPIA TOUR 2017
Moop Mama 

Seit sieben Jahren verbinden Moop Mama die Kunst des Geschichtenerzählens mit einem einzigartigen Sound aus Bläsern, Beats und Rap: Urban Brass. Das hat ihnen den Ruf eines wahren Bühnenspektakels eingebracht!
Jan Delay, Deichkind, Fettes Brot – Alles Fans!

Im Mai 2016 haben die Münchner ihr drittes Album veröffentlicht!
Wenn du vor dieser Wand aus Posaunen und Trompeten stehst.
Wenn dir die Druckwellen mit Wucht ins Gesicht schlagen.
Wenn sich die kollektive Energie zu einem einzigen Sound verdichtet.
Nichts ist so wie dieses Gefühl, das sich schwer beschreiben, aber umso besser spüren lässt.

“Bläser sind sehr menschliche Instrumente. Sie haben eine wahnsinnig direkte Energie, fast wie Gesang. Sie können laut und mächtig sein, aber auch gefühlvoll. Außerdem repräsentieren sie eine Gemeinschaft. Mit nur einem Bläser kann man keine Harmonie spielen. Es müssen immer mehrere Menschen zusammen kommen und ihren Teil dazu beitragen. Das ist, was uns ausmacht.” Der das sagt, ist Keno Langbein. Er ist Texter, Rapper und Sänger bei Moop Mama. Seit mittlerweile sieben Jahren ist die Münchner “Urban Brass”-Band auf ihrer ganz eigenen Mission – mit zehn Mann auf der Bühne und einer einzigartigen Power, die neugierige Novizen in überzeugte Fans verwandelt, bevor diese überhaupt so recht begriffen haben, was da eigentlich los ist. Moop Mama ist physisches Entertainment, Hip-Hop als Erfahrung. “Live”, hält Saxofonist Marcus Kesselbauer ohne zu zögern fest, “sind wir ein Brett. Wenn wir alle auf der selben Welle reiten, dann gibt es kein Halten.”

08.11.17 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Ticket VVK startet ab dem 28.04.17
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/moopmama


Fr 10. Nov Nachtflohmarkt im Club Vaudeville: Flohmarkt, Plattenbörse, Party, DJ`s und mehr Flohmarkt  
Einlass: 19:00h
Beginn: 19:00h
Am 10.11.2017 ab 19:00 Uhr startet im Club Vaudeville e.V. der diesjährige Nachtflohmarkt!
"Normale" Flohmärkte sind nicht so dein Ding? Du verkaufst deine Dinge lieber bei guter Musik und kühlen Getränken und wenn dabei getanzt wird findest du es um so besser? Du hast auch Bock Platten, CDs oder Tapes zu erwerben? Dann bist du hier genau richtig.

Dann wird es Zeit auszumisten und deine besten gebrauchten Sachen weiterzugeben.
Egal ob Kleidung, Dinge aus der Zeit deiner Vorfahren oder was sich sonst noch in deinen Schränken
angesammelt hat. Hier kannst du in deinen Schränken Platz für Neues schaffen und anderen zugleich eine
Freude machen.
Melde dich als Selbstaussteller bis zum 02.11.2017 unter CV.Flohmarkt@yahoo.com und sichere dir
einen Biertisch plus Bierbank inkl. Platz für eine Kleiderstange für
15€ Standgebühr. Außerdem wirst du
hier alle wichtigen Informationen zum Nachtflohmarkt bekommen.
Für Snacks und musikalische Unterhaltung sorgt der Club Vaudeville e.V.


EInlass und Beginn: 19.00 Uhr / Ende: ca. 02.00 Uhr
Eintritt frei!
Sa 11. Nov Liedfett - Phönix aus der Flasche Tour 2017 Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 20.00 €
Liedfett - Phönix aus der Flasche Tour 2017

So ist es: Die drei Charmeure aus dem Liedermaching Untergrund, Lucas, sprinder und 
Philipp, besser bekannt als Liedfett, legen wieder los! Die neueste Formel ihrer musikalischen Weltanschauung heißt „laufenlassen!“ Ob als Ballade oder im Akustikpunkpanzer: Einfach laufenlassen! Ob Büro oder Bar, im Sinne der Revolte oder für gegen das System! Ob auf CD oder Tour: Laufenlassen! Und zwar mit Liedfett! 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 19,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
   
Di 14. Nov Politkino "Das zweite Trauma" Kino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
Der Film beleuchtet ein kaum bekanntes Kapitel deutsch-italienischer Realität. Im Sommer 1944 zogen Einheiten der Waffen-SS eine grausame Blutspur durch die Toskana. „Das zweite Trauma“ für die Überlebenden sind juristische Ermittlungen ohne eine Anklage der Täter in Deutschland.

Einlass
: 19.30 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt frei / Spenden erwünscht
Sa 18. Nov HAUDEGEN - Blut, Schweiß & Tränen – Tour 2017 Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 31.00 €
HAUDEGEN
Blut, Schweiß & Tränen – Tour 2017
MIT KOPF, HERZ UND SEELE: „DIESES MAL GEBEN DIR HAUDEGEN ALLES!“


„Dieses Mal kriegen alle alles!“ Auf ihrem neuen Dreifach-Album „Blut, Schweiß
und Tränen“ halten HAUDEGEN nichts zurück. Die drei Alben „Blut“, „Schweiß“
und „Tränen“ sind unabhängig voneinander erhältlich und stehen jeweils für eine
andere Seite von HAUDEGEN: Blut ist der Kopf, Schweiß das Herz und Tränen
die Seele. Ob hart, hymnisch und herzlich oder emotional – dieses Mal geben Dir
HAUDEGEN alles!
 

Blut, Schweiß und Tränen – all das gehört zum Körper dazu und hängt miteinander
zusammen. Wenn man es auf die Anatomie von HAUDEGEN überträgt, dann steht
„Blut“ für den Kopf, „Schweiß“ für das Herz und „Tränen“ für die Seele. Und weil das
Eine jeweils nicht ohne das Andere funktioniert, bringen HAUDEGEN nun mit „Blut,
Schweiß und Tränen“ drei Alben heraus – auf einen Schlag. „Der Leitspruch von 'Blut,
Schweiß und Tränen' ist: HAUDEGEN geben dir alles!“, sagt Hagen Stoll und fügt
hinzu: „Wir geben nicht nur alles – sondern wir haben auch alles dafür gegeben. Wir
haben dieses Mal alle Facetten, die wir in uns tragen, in unsere Kunst gesteckt.“

HAUDEGEN verstehen es, die Komplexität des Lebens auf drei verschiedene Platten
zu pressen. „Wir sind ja nicht immer in der gleichen Stimmung, sondern haben – wie
jeder Mensch auf dieser Welt – je nach Situation verschiedene Gefühlslagen“, erklärt
Sven Gillert, „mal schwitzt der Körper, mal blutet er, mal weint er“.

 
 
„Blut, Schweiß und Tränen“ ist für HAUDEGEN ein wichtiges Album –
nicht nur musikalisch. „Wir haben dieses Dreifach-Album komplett
unabhängig voneinander produziert. Das ist eine Art Befreiungsschlag. 
Wir hatten davor nie die Möglichkeit, alle unsere künstlerischen und musikalischen
Nuancen auf einmal zu zeigen“, erklärt Hagen.

Vor etwa einem Jahr haben sich HAUDEGEN vom Major-Label getrennt und
veröffentlichen nun ihr erstes Album  in Eigenregie auf ihrem gleichnamigen Label „Blut, Schweiß und Tränen“.
Mit ihrem eigenen Label haben sich die beiden auch davon gelöst, sich auf eine Stilrichtung
festlegen zu müssen. „Ein Major-Label hätte uns dieses Album nie machen lassen.
 

Aber jetzt sind wir zum Glück unabhängig davon und können zeigen, wie wir wirklich
sind. Wir manifestieren mit den drei Alben, wofür ein HAUDEGEN steht“, sagt Sven.
Der HAUDEGEN-Kosmos beinhaltet es laut zu sein, berührend zu sein und herzlich zu
sein. Diese Vielseitigkeit ist auch durch die Hip-Hop-Wurzeln der beiden bedingt: Sie
feiern ICE-T genauso wie Rage Against The Machine – und auch Udo Jürgens.
  

„Ein HAUDEGEN ist einfach ein Typ, den du kennenlernen musst. Und eine Seite zu
kennen, reicht einfach nicht aus. Deswegen auch die Dreifach-Platte. Wir wollen über
Blut reden, über Schweiß reden, über Tränen reden. Diese drei Worte haben unser
Leben geprägt“, sagt Hagen.
  

Mit der Platte „Blut“ verleihen HAUDEGEN ihrer Wut Ausdruck. Damit knüpfen sie an
ihre allererste EP an und kehren zu ihren Wurzeln zurück. Auf „Blut“ präsentieren sich
die beiden laut und auch etwas stur. Es ist das Album, das HAUDEGEN schon immer
machen wollten, aber das ihnen lange verwehrt blieb. „Wem der wütende Haudegen
auf 'Blut' zu laut ist, der kann 'Schweiß' oder 'Tränen' hören – es ist halt für jeden etwas
dabei“, unterstreicht Sven und verweist auf die anderen beiden Platten:
  

„Schweiß“ ist das typische HAUDEGEN -Album der vergangenen Jahre: Hier machen
Hagen und Sven keine Experimente. Sie machen einfach ihr Ding, singen Hymnen
über die Freundschaft und das Leben. Wenn es nach ihnen geht, ist das Album der
legitime Nachfolger von „Lichtblick“. Hagen und Sven sind sich einig: „Um 'Schweiß' zu
mögen, muss man nicht mal Haudegen-Fan sein!“
  

Das Album „Tränen“ ist die ruhige, melancholische Seite von HAUDEGEN. Hagen und
Sven lassen ihren Tränen freien Lauf. Sie sind zwar roughe Typen, aber sie sind auch
Freunde, die mit einfachen Worten berührende Balladen erzählen können.
  

„Die Idee zu 'Blut, Schweiß und Tränen' war schon lange da. Nachdem wir das Label
so genannt haben, war das eigentlich naheliegend“, erinnert sich Sven. „Wir könnten
jetzt sagen, dass 'Blut, Schweiß und Tränen' das beste Album ist, was wir je gemacht
haben – aber das wäre vermessen. Es ist einfach nur das nächste von vielen, die noch

kommen werden“, sagt Hagen. „Eigentlich ist 'Blut, Schweiß und Tränen' unser
Debütalbum wie es hätte sein sollen. Wir haben nochmal auf Reset gedrückt.“
  

Auf 'Blut, Schweiß und Tränen' konnten HAUDEGEN wieder einhundert Prozent die
Künstler sein, die sie sein wollen: Niemand hat ihnen bei der Wortwahl reingeredet.
Niemand hat in die Musik eingegriffen. „Wir haben diese drei Alben mit reinem Herzen
gemacht – und alles, was wir reinen Herzens machen, ist richtig“, findet Sven.
  

HAUDEGEN + Special guests
Samstag 18.11.2017, im Club Vaudeville Lindau
Einlass 20:00 Uhr und Beginn 21:00 Uhr

VVK: 26,- € + Gebühr / erhöhte AK
Di 21. Nov Bishops Green + Grade 2 Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 17.00 €
Bishops Green + Grade 2

The Vancouver based street punk band, Bishops Green was formed in spring of 2011. The group is comprised of friends who hold a wide variety of musical influences and tastes. Energetic and charismatic frontman Greg Huff leads the charge on vocals. Guitar duties are managed by Scott Farquarson, the rhythm section consists of Adam Payne on bass and Orville Lancaster on drums and backup vocals.
 
Their melodic style of old-school punk draw creative influences from European groups like Blitz, The Clash, The Stiff Little Fingers, Cock Sparrer, the Partisans and LeatherFace; to hardcore acts from the U.S. like Naked Raygun and Minor Threat. Not to mention the noticeable connection between Bishops Green to bands like Alternate Action, the Subway Thugs and the Lancasters.
 
Bishops Green’s music is raw and energetic with a style firmly embedded in the historic roots of Street punk and Oi!. All of the members of Bishops Green have been playing in bands together since the ’90s and this history combined with the groups ability to draw from different punk genres, enables the creation of a catchy sing-along sound that will make sure that any audience feels like they are part of the show!

21.11.2017 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/BishopsGreen

 
Mo 27. Nov Jahreshauptversammlung der Jugendgruppe des Club Vaudeville e.V. Vortrag  
Einlass: 18:00h
Beginn: 18:00h
Jahreshauptversammlung der Jugendgruppe
 
Die Jugendgruppe lädt alle seine Mitglieder (bis 27. Jahren) zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag den 27.11.2017 um 18.00 Uhr in den Club Vaudeville ein.
 
Beginn: 18.00 Uhr
Mo 27. Nov Jahreshauptversammlung des Club Vaudeville e.V. Vortrag  
Einlass: 20:00h
Beginn: 20:00h
Jahreshauptversammlung 2017

Der Club Vaudeville lädt alle seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Montag, den 27.11.2017 ab 20.00 Uhr in den Club Vaudeville ein! 
 
 
Beginn: 20.00 Uhr 
 
Dezember
Fr 01. Dez Fiddler`s Green - Acoustic Pub Crawl 2017 Rock ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 29.00 €
Fiddler`s  Green - Acoustic Pub Crawl 2017

Fiddler's Green lassen akustisch die Hosen runter! Beim Acoustic Pub Crawl
geht es wieder gehörig zur Sache: Die rohe Energie des Irish Speedfolk entfacht
wie vor gut einem Vierteljahrhundert eine Euphorie, die den Geist aus der
zerbrochenen Flasche Irland lässt. Von Klassikern der ersten Tage bis hin zu
brandneuen Stücken des aktuellen Albums „Devil’s Dozen“ erschillern die
Songs in kaiserlich neuen Kleidern. Von unbedarfter Hau-Drauf-Attitüde bis zur
filigranen Virtuosität der phantastischen Balladen – die Bandbreite des
Songmaterials ist nahezu unerschöpflich.
 
Die Band webt mit der Rückkehr zu den Ursprüngen ihres Irish Speedfolk einen
Klangteppich, der sich als absolut reißfest erweist, wenn es darum geht, die
akustische Sau rauszulassen. Kontrabass, reduziertes Stehschlagzeug, klassische
Folkinstrumente und Barhocker – mehr braucht es nicht, um ein wildes Feuer zu
entfachen, das den „elektrischen“ Shows von Fiddler's Green in puncto Energie
in rein gar nichts nachsteht. Bisweilen schreckt die Band allerdings auch nicht
davor zurück, themenfremde Instrumente wie eine Sitar oder pädagogisches
Schulinstumentarium in die Hand zu nehmen. Alles ist erlaubt, nichts verboten...

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 28,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/Speedfolk
 
Sa 02. Dez Bloodsucking Zombies From Outer Space + The Led Farmers Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 15.00 €
Bloodsucking Zombies from Outer Space – ein selbsterklärender Name, dem nicht mehr sehr viel hinzuzufügen ist. Zumindest zu alldem, das sich unweigerlich vor dem inneren Auge abspielt.
Zombies, Massaker, Apokalypse quasi, so viel ist klar.

Allerdings zollt die Vorstellung von einer zombiesken Horrorshow ihren vier Protagonisten nicht einmal annähernd Tribut: Dead "Richy" Gein (dr, voc), Mr. "Jim" Evilize (guit), Dr. "He-Mann" Schreck (bass) und Reverend „Bloodbath" (guit, keys) sind keine grotesk geschminkten Marionetten, vielmehr ein ausgeklügeltes Bühnenquartett, das sowohl für das Auge als auch für das Ohr so einiges zu bieten hat. Dementsprechend fällt auch eine klassisch gezielte Genreeinordnung schwer, werden derer so einige bedient. Um es auf den Punkt zu bringen spricht man schlichtweg von Horrorbilly – ein neues Musikgenre zu etablieren, können wohl die wenigsten Musiker von sich behaupten. Die konzeptuelle Bühnenshow, das perfekte musikalische Zusammenspiel und der Spaß an diesem sind wohl dafür verantwortlich, dass diese nicht ganz irdische Truppe schon seit fast 15 Jahren in Originalbesetzung
für eine immer größer werdende Fanbase, ausverkaufte Shows und damit einhergehenden Erfolg sorgt. Dieser wurde 2015 auch mit der Verleihung eines Amadeus Austrian Music Awards in der
Kategorie “Hard & Heavy“ belohnt.

Kategorisierungen wiederum fallen bei den Bloodsucking Zombies from Outer Space wie erwähnt nicht gerade einfach. Obwohl all ihre mittlerweile 8 Alben und 6 EPs den Grundton des Morbiden verpackt in einer Hülle aus Splatter-Humor widerspiegeln, ist die musikalische Vielfalt nicht von der Hand zu weisen. Der Spagat zwischen Pogo zu „Monster Mutant Boogie“ zu tanzen und in Wiener Mundart den „Kopf deiner Mutter“ zu besingen ist ein gewaltiger und gewagter. Das Schöne daran: Es ging und geht auf! Nicht nur hierzulande, sondern quer über die Bühnen des europäischen Kontinents. Ob in Finnland, oder in Deutschland – die Massen wurden innerhalb kürzester Zeit in den Zombiebann gezogen. Ganz nebenbei entschied man sich 2011 mit Schlitzer-Pepi Records ein eigenes Label zu gründen auf dem 2015 auch „Mörder Blues 2 – Die Rückkehr Der Pompfüneberer“ erschien, mit dem der erste Einstieg in die österreichischen Albumcharts verzeichnet werden konnte.Die musikalische Zombie Apokalypse hat also schon längst begonnen und das einzige, wovor man sich wirklich fürchten muss, ist auch in ihren Bann gezogen zu werden.

Bloodsucking Zombies From Outer Space
Samstag 02.12.2017 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Sa 09. Dez Massendefekt + Marathonmann Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 20.00 €
Massendefekt + Marathonmann - Einzige Club-Show im Herbst / Winter 2017

Ein Abend mit Massendefekt? Du singst, du tanzt, du schwitzt, du lachst, du wirst berührt. Ein Abend mit Massendefekt bleibt hängen. Hier kommt eine Band, die Bock hat, zu spielen. Wenn andere Bands auch nah an ihren Fans sind - Massendefekt sind näher. Und wenn die Band das nächste Mal in Deine Stadt kommt, bist du wieder dabei. Musikalisch bewegen sich Massendefekt im breiten Spektrum der der deutschsprachigen Rockmusik, mal mit mehr Punk-, mal mit mehr Popeinfluss. Dabei aber mit immer größtmöglichem Abstand zu abgegriffenen Deutschrockklischees. Die Texte sind direkt aus dem Leben gegriffen, es geht um Freude, Glück oder Wut, es wird aber niemals gefühlsduselig - versprochen, denn Massendefekt machen vor allem eines: Spaß!

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/Massendefekt
www.facebook.com/marathonmannban

 
 
 
Di 12. Dez Politkino "Pepe Mujica - Der Präsident" Kino  
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:00h
Ein früherer Guerrillero, der zum Präsidenten Uruguays gewählt wird, der in einer kleinen Finca statt im Regierungspalast wohnt, VW-Käfer fährt und den größten Teil seines Gehalts spendet, der mit Witz, Verstand und Leidenschaft seinen Ideen treu geblieben ist – gibt es das?

Einlass
: 19.30 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt frei / Spenden erwünscht
Fr 15. Dez Lindaushitty Dubsession #11 Disco  
Einlass: 22:00h
Beginn: 22:00h
Lindaushitty Dubsession #11

DubRise Soundsystem
more tba....
 
Einlass & Beginn: 22:00 Uhr
Do 21. Dez Russkaja + Naked Superhero Ska ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 22.00 €
Russkaja + Naked Superhero

Mit ihrer selbst kreierten gesundheitsfördernderen “Kollektivgefühlbewusstsei
nserweiterung!” hat die Band mittlerweile absoluten legendären Kult-Status erreicht und ist von keiner großen europäischen Bühne mehr wegzudenken. Ganz im Gegenteil, die Band wird gebucht, gebucht und nochmals gebucht. Die Festivalmacher wissen warum. Egal ob Worldmusic, Mainstream, Indie oder Metalfestival. Die Power von Russkaja kennt keine musikalischen Grenzen und der Fan, egal ob Alternativ, Hippie oder Metal dreht beim Bandhit „Psycho Traktor“ regelrecht ab. Fragt nach bei WACKEN, denn die Staubwolke hängt heute noch über dem Ort. 

Über 600 Auftritte weltweit und seitdem (als erste Band der Geschichte) viermal hintereinander das größte Metal Festival der Welt „WACKEN“ gespielt, gefolgt von Chiemsee Reggae, Deichbrand, Taubertal, Das Fest in Karlsruhe, SZIGET, Open Flair, TFF Rudolstadt, Sonnenrot Festival, World-Music- und Jazzfestivals. Alleine 2016 wurden über 60 Shows platt gemacht, Beweis genug für den beliebtheitsgrad der Band. Mit ihrem Motto "nichts und niemals wird uns aus dem Sattel werfen" verbreiten sie die Lebensfreude des Ostens und sagen: “Du musst nicht Russisch sprechen, um Russkaja zu verstehen!” Man kann bei Russkaja schon fast behaupten, dass sie über die Jahre ihren eigenen Stil kreiert haben: Eine Mischung aus Balkan, Metal, Polka, Estam Rock und Rock’n’Roll. Ein Widerspruch? Nicht bei Russkaja! Die Hochgeschwindigkeits-Sensation mit ihrem russischen Turbo-Polka bietet den Soundtrack zu vielem und ist die wohl erfolgreichste Musik-Kolchose auf diesem Planeten. Der Song “Energia” wurde mit über 2 Millionen Plays ein kleiner YouTube-Hit und in ihrem zur Heimat gewordenen Österreich wurde die bunte Truppe als Hausband der legendärsten und erfolgreichsten Late Night Show im ORF-Fernsehen: „Willkommen Österreich“, die von den selbst zum Kult gewordenen Grissemann & Stermann moderiert wird! Im Rahmen dessen hat die Band u.a. mit Grönemeyer, Nena, Udo Jürgens, Helene Fischer, Helge Schneider, Mia, Bela B, Christina Stürmer, Conchita Wurst, Fettes Brot, Sportfreunde Stiller, Tim Bendzko, Olli Schulz und vielen anderen gespielt. Klingt wieder nach einem Widerspruch. Nicht bei Russkaja, denn: Wer diese Stilistiken alle unter einen Hut bringt, vor dem zieht man denselben. Und Russkaja’s Botschaft ist klar wie russischer Wodka: "Tanz Tanz Tanz und wenn du ausgetanzt hast, dann fang wieder von vorne an“. Russkaja - Das ist keine Balkanmode, das sind keine Moskauer Großmacht-Pioniere, das ist schlicht und einfach die verrückteste Band der Welt! Und garantiert dopingfrei.

Russkaja + Naked Superhero
21.12.2017 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK


Fr 22. Dez Boppin B. + The Tuesday Four Rockabilly ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 17.00 €
Eine Band wird 30. Dies allein ist ja schon bemerkenswert. Aber hält man sich vor Augen, dass es
sich bei dieser Band weder um eine Amateurtruppe handelt, die ab und an mal beim Schützenfest um
die Ecke auftritt, aber genausowenig um einen erfolgreichen Major-Act, der bei der jährlichen Tour
nichts anderes zu tun hat, als die täglichen Shows zu spielen, dann ist das wahrlich beeinduckend.
Boppin' B rackern und rocken sich nun schon seit Jahren durch's musikalische "Monkey Business" (so
der Titel ihres letzten, 2012 veröffentlichten Albums), stehen dabei hochgerechnet jeden zweiten Tag
auf irgendeiner Bühne Europas und haben dabei immer noch jede Menge Spaß an der Sache, ihrer
Sache, dem Rock'n'Roll, und das wie am ersten Tag.

Support: The Tuesday Four
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 16,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Sa 23. Dez Songcontest 2017 Disco  
Einlass: 19:00h
Beginn: 21:00h
Egal ob live, Playback oder was auch sonst - wir freuen uns auf Euch. Es winken wieder tolle Preise, wie z.B. Jahreskarten für den Club Vaudeville und vieles mehr! Anmeldungen bitte unter info@vaudeville.de

Im Anschluß steigt wie immer die große 
Aftershowparty.Tickets gibt es exklusiv im Lindaupark. Achtung: Der Songcontest ist immer ausverkauft, als sichert Euch eure Karten im VVK! 

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
Im Anschluß große Aftershowparty
Fr 29. Dez Turbobier + F.A.F.U. Punk ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 14.00 €
Jahresabschluss Konzert der österreichischen Bierpartei!

Österreichs ultimative Rockband TURBOBIER begibt sich nach ihrer überaus erfolgreichen Frühjahrs-EUROPA-Tournee im Herbst wieder auf ‚Das Neue Festament‘ Tour II - Der Kreuzzug geht weiter ...
 
Nachdem London, Budapest, Wien (AUSVERKAUFT), Berlin (zu Gast: Schlagezuger von Rammstein! Echt wahr!) und der Rest von Deutschland zum Bier bekehrt wurden, spielen die Jungs im Sommer noch über 20 Festivals + Supporttouren mit Seiler und Speer, LaBrassBanda, Betontod uvm. und gehen dann wieder auf Clubtour im Herbst.
 
TURBOBIER verkündete die Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums „Das Neue Festament“ (VÖ: 27.1.2017, Pogo’s Empire / Hoanzl / Broken Silence). Und das nicht irgendwie, sondern mit einem ganz lauten Korkenknall. Und es war auch laut!! Auf Platz #1 stiegen die Österreicher direkt in Charts ein. Hinter sich gelassen haben sie Größen wie Andreas Gabalier, Andrea Berg uvm.
 
Die Amadeus-Award-Gewinner aus Wien-Simmering, die bisher den „Irokesentango“ tanzten - so betitelten sie ihr Debütalbum - befinden sich nun auf einem Kreuzzug der bandeigenen Religion, (kurz) der „Bieristischen Glaubensgemeinschaft“. So verwandelt das Quartett nicht nur Radler in richtiges Bier -NEIN! - auch Ungläubige oder "mit sich Hadernde" werden von Glaubensführer Marco Pogo in ein besseres bzw. fetteres Leben geleitet.
 
An 365 Tagen im Jahr feiert TURBOBIER auf "Das Neue Festament" eine mehr als ausufernde Party und schwört dabei auf "Die heilige Bierbel". Als Weltrekordhalter im Massen-Dosenstechen und erfolgreiche Parteiführer der BPÖ (Bierpartei Österreichs) kennt man sich mit dem Feiern richtig aus, und weiß besser als alle anderen, wann man nicht mehr aufhören sollte. Ganz generell gilt wie immer das Band-Credo: Gib Arbeit keine Chance!
 
„Das Neue Festament“ ist ein actiongeladener Roman und lässt für die Zukunft keine Sekunde mehr Arbeit zu. Und in welch’ andrem Dialekt - wenn nicht dem Wienerischen - lässt es sich so schön über's Tschechern, Drangln, Biaschtln und Tachinieren singen?
 
In Ewigkeit - Bier!
 
Turbobier + F.A.F.U.
Freitag 29.12.2017 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 13,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/turbobier
www.facebook.com/FireAntsFromUranus
Sa 30. Dez Mono & Nikitamann + Simon Grohe - Reggae ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 19.00 €
Mono & Nikitamann - "Ein bisschen Sommer Tour 2017"
Support: Simon Grohe / Im Anschluß große Aftershow Party
Samstag 30.12.2017 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 18,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/monoundnikitaman
Januar
Fr 05. Jan The Rock N Roll Wrestling Bash 2018 Rock ticket
Einlass: 19:30h
Beginn: 20:30h
VVK: 28.00 €
Carlos Martinez'
THE ROCK N ROLL WRESTLING BASH
Konzert, Wrestling Show, Tanz Performence, Party und mehr....
 
Dieses weltweit einzigartige Musical Show Konzept ist eine Hybrid Show aus energiegeladenem Live Hard Rock/Metal Sound, Mexican Wrestling, Striptease and Comedy. Zentrum der Show ist El Brujo's Gore-Chestra (Bloody Baron Rec.), das auf der Bühne Ihr unglaubliches Set zum Besten gibt, während wildgewordene Superhelden-Wrestler in dem Wrestling Ring vor der Bühne im Mexikanischen Lucha Libre Style Gas geben.
 
Das besondere: Es werden Kampfchoreographien gestaltet, auf die El Brujo's Gore-Chestra dann Instrumental Stücke komponiert, die auf die Choreographie passt und somit die visuelle Dynamik akkustisch untermalt und ergänzt. Die Kämpfe unterscheiden sich stark zu üblichen Wrestling-Shows, durch den Hang zu übertriebenen Stories, fazinierende Kostüme, einer trashigen Darbietung und der passenden Live-Musik. Unterstützt durch scharfe Tänzerinnen, die neben ihren Tanzeinlagen auch gerne mal ein paar Flaschen Schnapps einbauen und die ersten Ringreihen abfüllt, entsteht ein hedonistisches Spektakel.
 
In diesem Jahr erzählt die verrückte Show um Mastermind Carlos Martinez, ein weiteres mal eine historische Legende in Ihrem ganz eigenem Stil. „Epos Trashos“ nennt sich die neue Show, und handelt im Kern von der Legende von Iason und dem goldenen Vlies. 
Dargeboten im Deckmantel des Wahnsinns, dem Panzer des Spaßes, und undurchdringlichen Rüstung des Trash, darf sich das Publikum auf einer erneute Version des The Rock n Roll Wrestling Bashs freuen.
 
Carlos Martinez schreibt für jede Tour eine neue Story, die sich dann im Set Design und in den Fightcards sowie Kostümierungen wiederspiegelt. So bekommt der Besucher jedes Jahr eine bekannte Show im neuen Gewand präsentiert. Sehr viel Witz, Style, Sex, Gewalt und Rock n Roll wird geliefert. Diese Show kennt keine Grenzen.
 
Seit der Gründung des Rock’n’Roll Wrestling Bash 2003 ist die Show jährlich auf Europa-Tour und begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fans und ist jetzt schon Kult. Im März 2016 war The Rock n Roll Wrestling Bash Headliner im Geschichtsträchtigen The Regent Theater in Downtown Los Angeles.Am 31.03.2016 gab es in zusammenarbeit mit Gary Holt der Metal Legende SLAYER das U.S. Debut für den Rock n Roll Wrestling Bash, gefolgt von einer kompletten U.S.A. Tournee. Die Kölner Show begeistert nun Weltweit!!
 
Ausverkaufte Hallen sind absolut keine Seltenheit mehr, daher schnell Tickets auf www.vaudeville.de, www.gtwa.de oder www.eventim.de bestellen.Eine atemberaubende Bühnenperformance a la Alice Cooper mit dem Witz eines Nacho Libre und
der Brutalität des MTV Celebrity Deathmach!

Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr
VVK: 25,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK
www.facebook.com/TheRocknRollWrestlingBash
 
Fr 12. Jan Demented Are Go + Very Special Guests Psychobilly ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 18.00 €
Demented Are Go + Very Special Guests

Gegründet im Großbritannien der frühen 1980er Jahre, gehört die ganz sicherlich nicht nur wegen ihres Bandnamens als "komplett durchgeknallt" zu bezeichnende Truppe zur ersten Welle des Genres, das Punk Rock mit Rockabilly und mehr als nur ein kleines bisschen Horrorshow zusammenrührt!
 
Ihr Debütalbum "In Sickness and In Health" darf als echter Klassiker gelten und machte klar, daß sie deutlich mehr vom Punk Rock beeinflußt sind als viele ihre Mitstreiter, weshalb man ihre Musik gerne einmal als "Punkabilly" oder auch "Pervobilly" bezeichnet - letzteres, weil häufig Gummi-Sex, Psychopathen und Perverse besungen werden!
 
Weitere Markenzeichen sind die abgedrehten Live-Shows sowie die auffälligen Bühnenoutfits und die markante und unnachahmliche Stimme ihres Sängers Mark "Sparky" Phillips, der geradewegs klingt, als hätte er mit heißem Schotter gegurgelt! Und überhaupt ist das ein Frontmann, so wild wie ein ganzer Volksaufstand, der seine Seele an den Rock’n’Roll verkauft hat und dessen Leben inklusive unzähliger Drogenexzesse und diverser Gefängnisaufenthalte unglaubliche Absurditäten und aberwitzige Geschichten aufbietet - denen dann aber schlußendlich zumeist mehr Wahrheit innewohnte, als man sich teilweise wünschen möchte!
 
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 17,- Euro / erhöhte AK
www.dementedarego.de
Februar
Sa 03. Feb Mars Attacks + Very Special Guests Rockabilly  
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
Mars Attacks + Very Special Guests

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr

So 11. Feb Antilopen Gang + Very Special Guests - HipHop ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 22.00 €
Antilopen Gang + Very Special Guests - "Anarchie und Alltag Tour 2018"
Sonntag 11.02.2018 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
www.facebook.com/antilopengang
März
Sa 17. Mär The Creepshow + Very Special Guests - Psychobilly ticket
Einlass: 20:00h
Beginn: 21:00h
VVK: 17.00 €
Death At My Door Tour 2018
The Creepshow + Very Special Guests


 What doesn't kill you only makes you stronger!" Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige Platten verkauft, Millionen von Videoviews gesammelt und sich eine große und beständig wachsende Fanbase erspielt. 

Einlass: 20.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 15,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / erhöhte AK  
Mai
Mi 02. Mai Propagandhi + Very Special Guests - Einzige Club-Show in Deutschland! Punk  
Einlass: 19:00h
Beginn: 20:00h
Propagandhi + Very Special Guests
Einzige Club-Show in Deutschland!
02.05.2018 Club Vaudeville Lindau
Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 21.00 Uhr
VVK: 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr / erhöhte AK
Exklusiver VVK bis 31.10.2017 bei Reservix unter: 
https://vaudeville.reservix.de/p/reservix/event/1085896
Juli
Sa 14. Jul 36. Lindauer Stadtfest Open Air  
Einlass: 12:00h
Beginn: 12:00h
36. Lindauer Stadtfest

Bewerbungen bitte ab Januar 2018! An: info@stadtfest-lindau.de


Sa 28. Jul Umsonst & Draußen 2018 Open Air  
Einlass: 13:00h
Beginn: 14:00h
Umsonst & Draußen Festival 2018